Benefizkonzert

Statt dem alljährlichen Kirchenkonzert findet heuer zum ersten Mal ein Benefizkonzert zur Unterstützung der Organisation DEBRA Austria statt. Dieses beginnt am 3. Dezember um 20 Uhr im Kubik-Saal in Altschwendt.

Der Musikverein Altschwendt lädt ein zu einem Konzert mit Musik von traditionell bis modern. Neben bekannter Filmmusik und klassischen Pop-Nummern sind auch traditionelle Stücke zu hören.

DEBRA Austria ist eine Patientenorganisation und hilft Menschen, die mit Epidermolysis bullosa (EB) leben. Betroffene bezeichnet man als „Schmetterlingskinder“, weil ihre Haut so verletzlich ist wie die Flügel eines Schmetterlings.

Der Reinerlös des Konzertes wird an die Organisation gespendet.